Die große Beförderung

Beförderung

Dass fachliche Inkompetenz, mangelndes Artikulationsvermögen und maßlose Dummheit im Kabarett der deutschen Politik hofiert und belohnt werden, hat seit je her Tradition. Insofern ist auch die jüngste Beförderung des einstigen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen nicht weiter verwunderlich. Die damit verbundene Gehaltserhöhung von 11577,13 € auf 14157,33 € monatlich, kann man getrost

Weiterlesen

Nationalstolz und Patriotismus

Nationalstolz

Am 21. September jährt sich der Todestag von Arthur Schopenhauer zum 158. Mal. Grund genug, sich ein wenig mit dem Thema Nationalstolz zu befassen. Früher war ich auch so ein dummer Nationalist. Stolzer Deutscher, patriotisch bis aufs Blut, rechtslastige Stammtischparolen wiederkäuend, bei der Fußball-Weltmeisterschaft fleißig die Nationalflagge schwenkend. Völkisch, vaterländisch,

Weiterlesen

Generation der Faulheit

Faulheit

Neben mangelhafter Ernährung, Rauchen und Alkohol, ist Bewegungsmangel eine der häufigsten Ursachen für Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, chronische Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Diabetes mellitus und diverse Herzkrankheiten. Doch anstatt diesem besorgniserregenden Trend entgegenzuwirken, scheinen die Menschen nicht nur immer dümmer zu werden, sondern auch immer fauler. Das neu erstarkende Bedürfnis, sich nicht mehr

Weiterlesen

Die Zombie-Droge Alkohol

Alkohol

In den lauen Sommernächten ist es wieder soweit. Unter dem Deckmantel einer bunten Mischung an Themen finden in den Gemeinden und Städten alljährlich die verschiedensten Feste statt. Blaskapellen, Aufführungen und liebevoll dekorierte Altstädte gereichen als perfide Tarnung, nur um einem bestimmten Zweck dienen: dem gesellschaftlich zelebrierten Massenbesäufnis. Was zu früher

Weiterlesen