Das Schweigen der braunen Lämmer

schweigen

Ich wünschte mir, die führenden Köpfe der AfD neigten öfter einmal zum Schweigen. Nun, kürzlich rief die Parteiführung tatsächlich zur Schweigeminute auf. Öffentlichkeitswirksam inszeniert im Bundestag. Jedoch nicht aus Pietät gegenüber KZ-Opfern oder dem gesunden Menschenverstand. Anlass für das Schweigen gab die Ermordung eines jungen Mädchens, durch einen irakischen Flüchtling.

Weiterlesen

Geifernde Eiferer

Eiferer

Das christlich-soziale Imperium schlägt zurück. Infolge der xenophoben und verabscheuungswürdigen Pläne der CSU, erfährt diese diabolische Partei immer stärkeren Gegenwind aus der Bevölkerung. Augenscheinlich will ein Großteil der Menschen weder im Dritten Reich, noch in einem Gottesstaat leben. Bemerkenswert ist nun vor allem die Reaktion der profilneurotischen CSU-Eiferer, betreffend jeglicher

Weiterlesen

Die AfD und der Judenhass

Judenhass

Nach jahrzehntelanger Unterdrückung deutschen Kulturguts durch mahnende Zentralräte und andere Sittenwächter, wird in jüngster Zeit der Judenhass endlich wieder gesellschaftsfähig. Es darf nun wieder unverhohlen gehetzt werden, da der Grad an gesellschaftlicher Ächtung für derartiges Verhalten langsam stetig in den Abgrund zu stürzen scheint. Auch die drohenden rechtlichen Konsequenzen scheinen

Weiterlesen

Das Interview

Interview

Im Auftrag seiner Leser reiste rabotnik.de kurzfristig nach Nordkorea für ein Interview mit dem amtierenden Diktator Kim Jong Un. Dieser gibt sich jüngst in bisher ungewohnter Weise gesprächsbereit. Zu Anfang lief es ein wenig holperig mit meinem Nordkoreanisch, aber im Laufe des Gesprächs wurde es immer flüssiger. Herr Un, wie

Weiterlesen