Das Schweigen der braunen Lämmer

schweigen

Ich wünschte mir, die führenden Köpfe der AfD neigten öfter einmal zum Schweigen. Nun, kürzlich rief die Parteiführung tatsächlich zur Schweigeminute auf. Öffentlichkeitswirksam inszeniert im Bundestag. Jedoch nicht aus Pietät gegenüber KZ-Opfern oder dem gesunden Menschenverstand. Anlass für das Schweigen gab die Ermordung eines jungen Mädchens, durch einen irakischen Flüchtling.

Weiterlesen

Danke Merkel!

Merkel

Zugegeben, auch ich ertappe mich regelmäßig dabei, verbal auf die amtierende deutsche Kanzlerin, Angela Merkel, einprügeln zu wollen. Mit ihrer unförmigen Erscheinung, den chronisch nach unten gezogenen Mundwinkeln und ihrem Hosenanzug ist sie nicht gerade eine Augenweide. Stoisch die Hände vor dem Bauch zur Raute gefaltet, wird sie wohl regieren,

Weiterlesen

Die AfD und der Judenhass

Judenhass

Nach jahrzehntelanger Unterdrückung deutschen Kulturguts durch mahnende Zentralräte und andere Sittenwächter, wird in jüngster Zeit der Judenhass endlich wieder gesellschaftsfähig. Es darf nun wieder unverhohlen gehetzt werden, da der Grad an gesellschaftlicher Ächtung für derartiges Verhalten langsam stetig in den Abgrund zu stürzen scheint. Auch die drohenden rechtlichen Konsequenzen scheinen

Weiterlesen