Der Tod der Sprache

Tod der Sprache

Wer meine Texte kennt, dem wird eines bereits seit Längerem bewusst oder unbewusst aufgefallen sein: Ich verzichte auf das sprachliche Gendern als Standardschreibweise. Nicht aus Unwissenheit oder Unfähigkeit, nein. Ich tue es rein vorsätzlich. Und das wird auch so bleiben. Feministische Sprachkritik hat für mich keinerlei Relevanz. Das autoritative Gendern

Weiterlesen

Generation der Faulheit

Faulheit

Neben mangelhafter Ernährung, Rauchen und Alkohol, ist Bewegungsmangel eine der häufigsten Ursachen für Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, chronische Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Diabetes mellitus und diverse Herzkrankheiten. Doch anstatt diesem besorgniserregenden Trend entgegenzuwirken, scheinen die Menschen nicht nur immer dümmer zu werden, sondern auch immer fauler. Das neu erstarkende Bedürfnis, sich nicht mehr

Weiterlesen